Hundeschlittenfahrt IIHundeschlittenfahrt IIIHundeschlittenfahrt III

Hundeschlittenfahrt in Lappland...

Beispiel - Hundeschlittenfahrt

Ein Beispiel für Ihre Hundeschlittenfahrt in Lappland finden Sie auf dieser Seite. Informationen zu Anreise, Ausrüstung und
Buchung Ihrer Hundeschlittenfahrt finden Sie auf unserer Haupseite. Sollten Ihnen Termin oder Routenverlauf dieser Hundeschlittenfahrt nicht gefallen, arrangieren wir auch gerne eine Hundeschlittenfahrt nach Wunsch für Sie !

Aktuelle Touren, Termine und Preise finden Sie auf unseren Hauptseiten www.kirunaaurora.com und www.jukkasjärvi.com . Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert - angebotene Touren können jedoch nach wie vor fuer Sie arrangiert werden. Sie erreichen uns jederzeit unter info(at)kirunaaurora.com

Hundeschlittenfahrt in Lappland

Auf dieser Hundeschlittenfahrt in Lappland ist die Teilnehmeranzahl auf 3 Gäste begrenzt. Je nach Wetter- und Schneebedingungen kann die Route zu Gunsten des Erlebniswertes der Teilnehmer geändert werden. Im März sind die Tage schon sehr lang, Nachts jedoch bestehen immer noch gute Chancen das Nordlicht zu sehen. Zu dieser schönen Jahreszeit sind bereits vereinzelt Menschen in den Bergen Lapplands unterwegs.

Tag 1
Ankunft in Lappland. Sie werden am Flugplatz in Storuman von Ihrem Tourguide abgeholt. Von hier sind es ca. 100km zur Unterkunft. Nach der Begrüßung der Hunde bekommen Sie warme Thermokleidung. Gemeinsam wird zu Abend gegessen und Sie erhalten Informationen zum Ablauf der nächsten Tage.

Tag 2
Nach dem Frühstück bekommen Sie eine Einweisung in den Umgang mit den Hunden und den Schlitten. Dann werden die Schneeanker gelöst und die Hundeschlittenfahrt beginnt. Auf halbem Wege wird Mittags gegessen. Das Ziel für diesen Tag ist Norra Fjellnäs. Tagesetappe ca. 50km

Tag 3
Der Tag beginnt mit dem Füttern der Hunde. Nach dem Frühstück wird der Hundeschlitten gepackt und es geht weiter. Sie fahren über ein Hochplateau und anschliessend hinunter auf den See Tärnasjön. Das Tagesziel ist die Hütte Tärnasjön. Tagesetappe ca. 34km

Tag 4
Die heutige Etappe der Hundeschlittenfahrt führt über den zugefrorenen Tärnasjön in Lappland und hinauf auf ein Bergplateau. Mittags erreichen Sie die Serve Lodge. Dann geht es weiter ins Ammarnäs Tal. Das kleine Dorf Ammarnäs ist eine Siedlung der Sami. Sie Übernachten hier im Gasthaus. Es stehen Sauna und Dusche zur Verfügung. Tagesetappe ca. 40km

Tag 5
Zuerst bergauf über den Berg Guvert, dann wieder bergab auf den Överstjuktan See. In der Hütte Överstjuktan verbringen Sie die Nacht. Tagesetappe ca. 34km

Tag 6
Heute ist Ruhetag. Sie haben die Möglichkeit zum Eisfischen, Relaxen und Genießen der wunderschönen Landschaft Lapplands.

Tag 7
Zum letzten Mal werden die Schlitten gepackt. Die Strecke führt über zugefrorene Seen, über Hügel und durch winterliche Wälder. Am Nachmittag erreichen Sie den Hundezwinger. Nach einer heißen Sauna und Dusche gibt es Abendessen im Haus der Gastgeber. Hier können Sie noch einmal gemeinsam in den Erinnerungen der Tour schwelgen. Tagesetappe ca.52km

Tag 8
Abschied von den Hunden. Abfahrt nach dem Mittagessen.

Enthaltene Leistungen:
Hundeschlittenfahrt wie beschrieben
Transfer vom/zum Flugplatz
Vollverpflegung von Abendessen Tag 1 bis Mittagessen Tag 8
Unterkunft in Doppel- oder Gruppenräumen
Tourguide (englischsprachig)
eigenes Hundegespann
Einweisung ins Schlittenfahren
Thermokleidung

Nicht inbegriffen:
An- / Abreise
Reiseversicherung
Alkoholische Getränke

Preise, Termine auf Anfrage

Linkpartner

www.kirunanorthernlights.com

www.geirangerfjord.net

www.geirangerfjord.de

winterincentives.com

www.northcape.info

www.finlandincentives.com

www.dubaicharter.com

www.explorer.im

http://www.huskyexpedition.com/

http://www.kirunaaurora.com/kiruna-aurora-forecast/index.php

Allgemein